Bayerische Fußmatten

Bayerische Fußmatten

In Bayern pflegen wir die regionale Mundart in Wort und Schrift und drücken damit unsere Heimatliebe aus. Die Heimatverbundenheit von uns Bajuwaren ist weit über die Grenzen des Freistaates hinaus bekannt. Was also liegt näher, als eine lustige bayerische Begrüßung schon auf dem Türvorleger zu verewigen? Ganz gleich, ob Haus- oder Wohnungstür, Balkon- oder Terrassentür, der Eingang zum Partykeller oder auch ein Treppenaufgang: Unsere Türmatten passen vor und hinter jede Tür im Innen- und Außenbereich. Meist schlicht in Schwarz/Weiß gehalten, passen sie perfekt zu (fast) jedem Einrichtungsstil. Unsere Fußmatten dienen aber nicht nur dem Eigenbedarf, sondern eignen sich auch einwandfrei als Geschenkidee: Beispielsweise bei Arbeitskollegen als Abschiedsgeschenk, wenn sie oder er unsere Heimat aus beruflichen Gründen verlassen.

Wie bayerisch solls sein?

Keine Frage: Prangt eine provokante Redensart wie "Mehr als a Bayer ko da Mensch ned wern" auf dem Fußläufer, so bleiben dem Besucher verschiedene Möglichkeiten zur Interpretation: Ist der Eigentümer der Schmutzfangmatte ein selbstverliebter, überheblicher oder besonders patriotischer Mensch? Oder verfügt er lediglich über eine gehörige Portion an Selbstironie? Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden: Deshalb bieten wir unsere Fußmatten mit unterschiedlichen Motiven an. Sehr stark nachgefragt sind unsere Matten wie HABADERE, GRIAß DI oder SERVUS. Die dürfen selbstverständlich nicht vor jedem bayerischen Hoheitsgebiet fehlen.

Fußmatten "Made in Germany" - qualitativ hochwertig und frei von PVC

Bis hierher und nicht weiter: Mit einem fünf Zentimeter hohen Mattenflor aus Polyamid-Fasern sorgen unsere robusten Fußabstreifer dafür, dass Schmutz und Feuchtigkeit von den Schuhsohlen aufgenommen werden. Bei mechanischer Beanspruchung (Reibung) überzeugt Polyamid als moderne Kunstfaser mit hoher Abriebfestigkeit. Der textile Werkstoff punktet mit Langlebigkeit in optisch ansprechendem Zustand. Die Rückseite unserer Fußabtreter ist aus strapazierfähigem Nitril-Gummi gefertigt: Der rutschfeste Werkstoff bietet festen Halt beim Auftreten und verhindert das Verrutschen der Schmutzfangmatte. So eignen sich unsere Fußläufer nicht nur für den privaten Bereich, sondern erfüllen ebenso die erhöhten Anforderungen für die Nutzung an stark frequentierten gewerblichen Einsatzorten.

Mit nur geringem Arbeitsaufwand bleibt der gepflegte Zustand der Fußabtreter für lange Zeit erhalten: Lose Verschmutzungen wie Staub, Blätter oder grober Dreck lassen sich einfach ausklopfen oder absaugen. Gilt es, hartnäckige Flecken zu entfernen, so vertragen unsere farbeständigen Schmutzmatten die Maschinenwäsche bei bis zu 30 Grad. Trockner-geeignet sind die Türvorleger nicht.